Kopfgrafik

News

 DMU 50 New Generation mit Beladeroboter

Unser neues Bearbeitungszentrum DMU 50 von Deckel arbeitet rund um die Uhr und kümmert sich um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Serien mit Werten die überzeugen.

5-Achsen
500x450x400 mm Verfahrweg
60 Werkzeugplätze
18.000 U/min Motorspindel
12 Paletten im Nachtpalettenlader

DMU 50 New Generation steht ab jetzt für Sie zur Verfügung.

Fenster schliessen

 

 Neu! Schleifen und Läppen
Für ein optimales und perfektes Ergebnis muß die Basis und die Beschaffenheit der Oberfläche stimmen. Präzisons-Flachschleifen, als auch Planläppen und Planparallel Läppen gehört zu unserem Portfolio.

Im Gegensatz zum Schleifen, bei dem das Schleifkorn fest gebunden ist, wird dabei mit losem (rollendem) Korn gearbeitet. Dadurch können, selbst bei relativ grober Körnung, wegen des geringen Materialabtrags sehr hohe Oberflächengüten erreicht werden.

Mehr über Schleifen und Läppen in unserer Rubrik unter Leistungen.

Fenster schliessen

 

Neues Bearbeitungszentrum
Um Ihnen auch in Zukunft  hohe Präzision und Leistungsfähigkeit garantieren zu können, investieren wir in ein weiteres 5 Achs Bearbeitungszentrum C30U  von Hermle. Die  Maschine ist seit August 2008 ergänzend  zur  Deckel DMU  70 Evolution erfolgreich im Einsatz.
 
Technische Daten Hermle C 30 U
 
Verfahrweg X 650 mm
Verfahrweg Y 600 mm
Verfahrweg Y 500 mm
 
Drehzahl  180001/min  
Tischbelastung 300 kg
Aufspannfläche Ø 630 mm

Um Ihren Endprodukten den nötigen Glanz zu geben  reinigen wir die Teile im neuen Reinigungsautomaten von Winterhalter. Das Ergebnis ist absolut flecken- und spanfrei und garantiert  eine rückstandslose Reinigung.


RoHs-konform! FM fertigt Leitungslüfter, sowie weitere Produkte aus der Zerspanung nach den am 1. Juli 2006 in Kraft getretenen EU-Richtlinien.

 

 

 

 

Friedl und Müller Friedl und Müller ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Lieferant für namhafte Firmen der Automobil- und Telekommunikationsindustrie. Für das 1974 gegründete Unternehmen spricht nicht nur seine langjährige Erfahrung, sondern auch Innovation, Kompetenz und schnelle Reaktionszeit. | mehr |


Leitungslüfter Es ist nahezu unmöglich einen Hohlleiter, der das Signal zur Sendeantenne leitet 100% abzudichten um das Eindringen von Wasser zu vermeiden. Umwelteinflüsse wie Temperaturschwankungen erzeugen im Hohlleiter ein Vakuum. Luft und damit auch Wasser werden in das System eingesaugt. Die bestehende Luftfeuchtigkeit, die in unserer Luft enthalten ist, kondensiert und setzt sich im Hohlleiter ab. | mehr |